Ergotherapie

Ergotherapie geht davon aus, dass Aktiv-Sein eine heilende Wirkung auf uns Menschen hat. Sie wird eingesetzt bei Menschen, die aufgrund einer Krankheit, Verletzung oder Behinderung in ihrer Alltagsbewältigung Schwierigkeiten haben.  Ziel ist es, die Handlungsfähigkeit und Teilhabe im Alltag wieder herzustellen oder zu verbessern. Ergotherapie wird in fast allen medizinischen Fachbereichen (Neurologie, Geriatrie, Pädiatrie, Orthopädie, Psychiatrie, Handchirurgie...) angeboten.


Schwerpunkte meiner Ergotherapiearbeit:

  • Neurologische Krankheitsbilder (Multiples Sklerose, Morbus Parkinson, nach Schlaganfall, Polyneuropathie...)
  • Wirbelsäulenprobleme 
  • Alltagsbewältigung älterer Menschen mit körperlichen und seelischen Problemen
  • Sturzprävention
  • Hilfsmittelberatung